Wie erkenne ich eine Demenz?

Was ist gelegentliches Vergessen, welches sind die Anzeichen einer Demenzerkrankung? 

 

weiter

Nach der Diagnose:
Wie geht es weiter?

Die Diagnose benennt, was Sie vielleicht bereits vermutet haben. Das Leben wird anders.

 

weiter

Loading
Beratungstelefon
AKTUELL
Infoblätter digital

 

Die Infoblätter sind neu in einem elektronischen Ordner zusammen gefasst und können mit einem Klick herunter geladen werden.

Infoblätter digital

Frohe Weihachten | Joyeux Noël | Buon Natale

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie von Herzen schöne Festtage und für das neue Jahr alles erdenklich Gute!

 

Das Alzheimer-Telefon ist zu den folgenden Zeiten für Sie da:

Montag 22. und Dienstag 23. Dezember von 8 bis 12 und von 14 bis 17 Uhr

Mittwoch 24. Dezember von 8 bis 12 Uhr

Montag 29. und Dienstag 30. Dezember von 8 bis 12 und von 14 bis 17 Uhr

Mittwoch 31. Dezember von 8 bis 12 Uhr. 

Neu: Diagnose, Behandlung und Betreuung. Schweizer Experten empfehlen


Demenz ist zwar nicht heilbar, aber sie ist behandelbar. Eine frühzeitige, genaue Diagnose und bedürfnisgerechte Therapien können die Lebensqualität der Menschen mit Demenz entscheidend verbessern. Was ist der aktuelle Stand des Wissens und der Praxis? Die  Broschüre basiert auf Empfehlungen führender Schweizer Experten zur Diagnostik und Behandlung. Sie ist ein hilfreicher Leitfaden für Fachpersonen, bietet aber auch Betroffenen und Angehörigen Orientierung, z.B. für das Gespräch mit Ärzten, Pflegenden und weiteren Fachleuten.


Broschüre gratis bestellen

 

Demenz-Risiko | Aktiv vorbeugen