Loading

Information und Beratung

Zugehende Demenz-Beratung


Durch Hausbesuche, Familienberatung und kontinuierliche Begleitung werden die betroffenen Familien gestützt, gestärkt und entlastet.

Diese Dienstleistung wird durch Mitarbeiterinnen der Pro Senectute Aargau in enger Zusammenarbeit mit der Alzheimer Aargau erbracht.

Für Detailinformationen oder eine Beratung wenden Sie sich an Telefon 062 837 50 70 oder per E-Mail an info@ag.prosenectute.ch

Neuorganisation der zugehenden Demenzberatung


Das Angebot der zugehenden Demenzberatung wurde von der Alzheimervereinigung Aargau entwickelt und in den vergangenen Jahren mit Hilfe von Projektbeiträgen und der Zusammenarbeit mit Pro Senectute Aargau finanziert und weiterentwickelt. Bislang wurden über 500 Demenzbetroffene und ihre Familien während des Krankheitsverlaufs begleitet und unterstützt. Wir sind bemüht, dieses Angebot weiterhin möglichst vielen betroffenen Familien zur Verfügung zu stellen. Aus diesem Grund haben die Alzheimervereinigung Aargau und die Pro Senectute Aargau eine Kooperationsvereinbarung abgeschlossen. Ab dem 1. Januar 2017 wird die zugehende Demenzberatung von der Pro Senectute Aargau (Leistungserbringung) gemeinsam mit der Alzheimervereinigung Aargau (fachliche Verantwortung) erbracht.
Die Neuorganisation der zugehenden Demenzberatung bedeutet folgendes:


Neue Kontaktangaben
Die drei Mitarbeiterinnen der zugehenden Demenzberatung sind neu auf folgenden drei Beratungsstellen der Pro Senectute Aargau erreichbar:


Beratungsstelle
Bezirk Aarau
Bachstrasse 111 5000 Aarau
Irène Taimako 062 837 50 40
irene.taimako@ ag.prosenectute.ch

 


Beratungsstelle Bezirk Brugg
Neumarkt 1
5200 Brugg *
Marianne Candreia 056 441 06 54
marianne.candreia@ag.prosenectute.ch


Beratungsstelle Bezirk Lenzburg
Burghaldenstr. 19
5600 Lenzburg
Annemarie Rothenbühler
062 891 77 66
annemarie.rothenbuehler@ag.prosenectute.ch
* Adresse gültig ab Februar 2017

Wir danken Ihnen für die Kenntnisnahme und für allfällige Hinweise an Demenzbetroffene und ihre Familien. Wir sind überzeugt, dass wir gemeinsam Familien in ihrem vielfach schwierigen Alltag unterstützen können.