ALZ-Bern
Loading
AKTUELL

 

aktuell

Alzheimer-Ferien in Österreich

 

Vom 20.-27. Mai 2017 finden die Alzheimer-Ferien in Montafon im schönen Vorarlberg (Österreich) statt. Dies ist eine wertvolle Ferienwoche für Demenzbetroffene und deren Partner, in welcher der Austausch mit Anderen, Entlastung, Unterstützung, Abwechslung, Natur, Bewegung und Freude im Vordergrund stehen. Enge Betreuung durch Freiwillige und Fachleute geben den Paaren die Freiheit, sich jeden Morgen aufs Neue für ein gemeinsames oder getrenntes Tagesprogramm zu entscheiden. 
  

Die Ferien im Mai sind bereits ausgebucht, aber im September gibt es eine weitere Gelegenheit. Dann geht es nach Schruns im Südschwarzwald (Deutschland).

 

Weitere Infos

 

Vorteile einer Mitgliedschaft

"Was habe ich eigentlich von der Mitgliedschaft?"

 

Mit Ihrer Mitgliedschaft bei Alzheimer Bern (Jahresbeitrag CHF 50,-)

  • erhalten Sie neueste Informationen rund um das Thema Demenz
  • können Sie ihre Sorgen und wertvolle Erfahrungen an einer begleiteten Selbsthilfegruppe teilen
  • können Sie vergünstigt an Kursen und Seminaren teilnehmen
  • erleben Sie Entspannung und Unterstützung in den Alzheimer-Ferien
  • erleben Sie einen fröhlichen Tag an unserem jährlichen Mitgliederausflug 
  • haben Sie Stimmrecht an unserer jährlichen Mitgliederversammlung

Was haben wir von Ihrer Mitgliedschaft? 

  • Sie unterstützen die Angebots-Vielfalt von Alzheimer Bern.
  • Sie geben Alzheimer Schweiz und Alzheimer Bern politisches Gewicht.

Ich will Mitglied werden.

 

(Die Kollektiv-Mitgliedschaft für Institutionen und Organisationen beträgt CHF 200,- pro Jahr.)

 

 

Mitgliederausflug 2017

 

Beim nächsten Mitgliederausflug am Samstag, den 26. August 2017 besuchen wir die Schaukarderei Spycher-Handwerk AG bei Huttwil im Oberaargau. 

 

Verfolgen Sie den Weg der Wolle vom Tier, übers Waschen, Karden bis zum fertigen Pullover. Neben der Führung kann man in einem Filz-Workshop selbst das Filzen üben oder stattdessen den Hofladen besuchen. Für alle gibt es anschliessend ein feines Zmittag.

 

Wir freuen uns, wenn auch Personen mit Demenz in Begleitung teilnehmen.

Wir fahren mit dem Car hin und zurück. Die genauen Abfahrtszeiten und -orte erhalten Sie mit der Einladung.

 

Anmeldung bis 12. Juli 2017
Weitere Infos und Anmeldung hier

 

Demenz-Wegweiser Kanton Bern

In 10 übersichtlichen Kapiteln hat Alzheimer Bern Informationen zum Thema Demenz im Kanton Bern zusammengestellt. Dieses Buch ist via Post oder bei den Zweigstellen zum Preis von CHF 10.- erhältlich.

Den Wegweiser gibt es auch in französischer Sprache.

Demenzwegweiser Kanton Bern - Bestellkarte
pdf-Download pdf-Download (834,4 kB)

 

Mit Demenz leben

Demenz ist eine wachsende Herausforderung für unseren Kanton. Im Kanton Bern leben ca. 20'000 Menschen, die an Alzheimer oder an einer anderen Form von Demenz erkrankt sind. Betroffen sind wir alle davon, auch Familie, Nachbarn, Freunde, die Gemeinschaft.

 

Eine wichtige Ansprechstelle für alle Betroffenen ist Alzheimer Bern. In den vier kantonalen Zweigstellen stehen wir Menschen mit Demenz, ihren Angehörigen und professionellen Betreuern mit Information, Beratung und Bildungsangeboten zur Verfügung.

 

Wir engagieren uns für eine medizinisch und menschlich optimale Pflege von Menschen mit Demenz. Angehörige sollen bei Pflege und Betreuung begleitet werden.

 

Wir sensibilisieren die Öffentlichkeit, die Politik und die Behörden zu Demenzthemen. Damit fördern wir die gesellschaftliche Integration und Akzeptanz von Menschen mit Demenz.