Loading

Pilotprojekt Grabs

Im April 2015 fand mit grossem Erfolg die Startveranstaltung mit über 100 Teilnehmern zum Thema „Demenz geht uns alle an” in Grabs (SG) statt. Das Gemeindeblatt und die regionalen Medien informierten mehrfach über die Veranstaltungsreihe. Zudem wurde von der Geschäftsstelle ALZ CH ein Mailing an über 200 Adressen (Geschäfte, Vereine, Gönner, etc.) in der Region versandt. Die Podiumsdiskussion der Startveranstaltung gab Einblicke in das Leben mit Demenz im Alltag. Die zahlreichen Publikumsfragen zeigten, dass das Thema Demenz einen sehr hohen Stellenwert hat und dass man sich mehr Wissen und Information wünscht. Ein Aperitif mit regionalen Spezialitäten bildete den Ausklang der Veranstaltung.

 

Zwei Tage später hat die Regionalzeitung einen sehr positiven Artikel mit dem Titel „Grosse Herausforderung für alle“ veröffentlicht. Das rege Interesse der Bürger und die aktive Zusammenarbeit der verschiedenen Organismen wurden dabei ins Zentrum gestellt.

 

Im Laufe des Jahres 2015 folgen weitere Aktivitäten, wie z.B. die Kinovorstellung des preisgekrönten Dokumentarfilms „Vergiss mein nicht“ von David Sieveking oder der Tag der offenen Tür im Pflegeheim Werdenberg und im Zentrum Wiitsicht, einer Tagesstätte für Menschen mit Demenz.

 

Ein Interview mit der Gemeinderätin und der Präsidentin für Altersfragen, Jeanette Mösli, gibt Einblick in die Organisation eines solchen Projekts.